Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
Immer informiert: ÖKO-TEST RSS-Feed

Sonstige ThemenDruckeinstellungen

Technische Daten I

Heftformate
Magazin, Ratgeber, Spezial210 x 297 mm
Jahrbuch168 x 223 mm


Druckverfahren
Rollenoffset mit Trockner bzw. Bogenoffset ohne Trockner, Druck Euroskala


Verarbeitung
Rückendrahtheftung: Magazin, Spezial
Klebebindung: Ratgeber, Jahrbuch


Beschnittzugabe
An den Außenseiten jeweils 5 mm werbewirksame Aussagen mindestens 5 mm Abstand zum Rand (auch Beihefter, Beikleber für Klebebindung); farbige Anzeigen und Bildmaterial mit Überfüllung


Papier (Inhalt)
alle Hefte außer Spezial60 g/m2 Ultra Lux Silk
Spezial60 g/m2 Terra press


Papier (Umschlag)
holzfrei weiß glänzend Bilderdruck, Allegro Gloss

Magazin135 g/m2
Spezial, Ratgeber170 g/m2
Jahrbuch250 g/m2


Druckvorlagen
Druckfähige Daten (Details siehe unten), bei Formaten über Bund müssen Daten für zwei Einzelseiten geliefert werden.


Papierklassen/Datenprofile
  • Umschlagpapier
    ISO 12647-2; FOGRA PT 1; ISOcoated_V2.icc; FOGRA_39L

  • Inhaltspapier (Magazin, Ratgeber, Jahrbuch)
    ISO 12647-2; FOGRA PT 3; PSO_LWC_Improved_eci.icc; FOGRA_46L

  • Inhaltspapier (Spezial)
    ISO 12647-2; FOGRA PT 3; PSO_LWC_Improved_eci.icc; FOGRA_45L

Druckreihenfolge
Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb (Bogen- und Rollenoffset)


Flächendeckung
wie in den jeweiligen ICC-Profilen beschrieben!


Proofs oder Kontrollausdrucke
Um Fehler zu vermeiden, ist es bei der Übermittlung der digitalen Daten unbedingt erforderlich, dass folgende Unterlagen zur Kontrolle vorliegen:
  • s/w: Ausdruck

  • farbig: einen mit den digitalen Daten identischen, farbverbindlichen Proof, erstellt mit Medienkeil (Simulation nach ISO-Profil; erhältlich unter www.eci.org)

Beihefter
Mindestpapiergewicht: 80 g/m2 Einzelblatt; Mindestformat: auf Anfrage

Magazin, Ratgeber, Spezial210 x 297 mm,
Anlage auf Anfrage
Jahrbuch168 x 223 mm,
Anlage am Kopf 5 mm


Beilagen werden maschinell in das Heft eingefügt. Sie müssen deshalb aus einem Teil bestehen oder durch Umschlag, Heftung oder Klebebindung so zusammengehalten werden, dass sie als ein Teil verarbeitet werden können. Eine bestimmte Platzierung der Beilage kann nur auf Anfrage evtl. zugesagt werden. Zickzackgefalzte Beilagen können nur beigelegt werden, wenn die Bundseite durch einen Klebepunkt verschlossen ist. Muster vorab einreichen.

Beilagenformate (Breite x Höhe)
Magazin, Ratgeber, SpezialMindestformat 105 x 145 mm
Höchstformat 190 x 290 mm



Technische Daten II

Beikleber
Papiergewicht für Postkarten in der Regel 150 g/m2, für andere Drucksachen nach Absprache. Höchstgewicht für Briefumschläge mit Inhalt 20 g. Bei evtl. auftretenden Verarbeitungsschwierigkeiten hat die Fertigstellung der Auflage Vorrang gegenüber der Beiklebung.


Beikleberformate
Kleinstformat60 x 85 mm (Scheckkarte hoch); 85 x 60 mm (Scheckkarte quer); 150 x 195 mm für Prospekte; 80 x 60 mm für Warenproben
Dicke max.1,5 mm je Beikleber
Gewicht max.10 g je Beikleber
PapiergewichtePostkarten mindestens 135 g/m2; Einzelblätter mindestens 150 g/m2; Scheckkarten mindestens 170 g/m2



Bedingungen für Warenproben
Warenproben dürfen keinen gefährlichen Inhalt haben oder Verarbeitung und Versand einer Massenauflage beeinträchtigen. Folienverschweißte Beutel müssen einem Berstdrucktest mit einer Druckkraft von 10kN (=1t) unterzogen werden. Getestet werden müssen gleichzeitig fünf Warenproben. Diese sollen standdeckend jeweils in ein Heft gelegt und gestapelt werden. Alle Testproben im Stapel müssen gemeinsam der Druckkraft von 10 kN für die Dauer von 15 Min. standhalten. Der Verlag muss von allen Ansprüchen Dritter, die sich aus der Beiklebung einer Warenprobe ergeben können, freigestellt werden. Ebenso sind Schäden, die dem Verlag aus der Nichtbeachtung der technischen Anforderungen entstehen, zu ersetzen. Der Verlag behält sich vor, Aufträge für Warenproben, die nicht problemlos mit dem Altpapier zu entsorgen sind, abzulehnen. Gegebenenfalls müssen Kosten für eine getrennte Entsorgung vom Auftraggeber übernommen werden. Die für Warenproben anfallenden Gebühren für den Grünen Punkt hat der Auftraggeber zu tragen.

Anlieferung
Beilagen, Beikleber und Beihefter müssen einwandfrei verarbeitet und in Lagen zu 10 cm abgesetzt, unverschränkt, versandsicher auf Europaletten verpackt, frühestens 20 Kalendertage, spätestens 16 Kalendertage vor Erstverkaufstag frei an folgende Druckerei geliefert werden:

Warenannahme LKW-Zufahrt:
ADV SCHODER
Augsburger Druck- und Verlagshaus GmbH
Am Mittleren Moos
gegenüber Haus-Nr. 4
86167 Augsburg

Die Begleitpapiere müssen Angaben über die Stückzahl der Transporteinheiten, Zeitschriftentitel, Heftnummer und ggf. über die unterschiedlichen Versionen (Split) enthalten. An jeder Verpackungseinheit sollte sichtbar ein Muster angebracht sein. Eine Wareneingangskontrolle findet in der Druckerei nicht statt.


Platzierung
Die Platzierung der Basisanzeige und der Stand des Beiklebers bedürfen der Absprache mit der Anzeigenabteilung. Die Art der Verarbeitung bedingt geringe Standabweichungen.


Druckerei
ADV SCHODER
Augsburger Druck- und Verlagshaus GmbH
Aindlinger Str. 17-19
86167 Augsburg
Fax 08 21 / 79 04 -243

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Druckerei:
Frau Andrea Müller
Tel. 08 21 / 79 04 -601
Fax 08 21 / 79 04 -698
E-Mail: andrea.mueller@adv-schoder.de

Infos zur digitalen Datenanlieferung finden Sie unter
» Richtlinien zur Anzeigenanlieferung (PDF)

Zugangsdaten der digitalen Datenanlieferung
Bitte unbedingt mit Angabe des Zeitschriftentitels und der Heftnummer!
  • FTP: ftp://ftp.adv-mediendienste.de
    Benutzer + Kennwort erfragen Sie bitte beim Anzeigenteam, Tel. 069/97777-140
  • E-Mail: anzeigen@oekotest.de
  • Proof: Druckerei (siehe Anschrift oben), z. Hd. Frau Andrea Müller

Druckdaten
Bevorzugt werden Composite-Adobe-PDF-Daten Version 1.3.
Microsoft-Office-Dateien können nicht verarbeitet werden.


Hinweis
Genaue technische Angaben auf Anfrage. Aufgrund der Herstellungsweise des Papiers können leichte Farbabweichungen entstehen, die aber keinen Grund für eine Reklamation darstellen.



nach oben
 

Ein Angebot von ÖKO-TEST Online © by ÖKO-TEST Verlag GmbH
Publikationen: Online-Shop     BtB: Media/Label | Presse/Handel